gold silver
mailing paying
home

Die Goldproduktion der großen Goldminen

Wie ich in meinem vorherigen Thema auf der weltweiten Goldproduktion, von großen Gold produzierenden Ländern in der Welt Goldproduktion sinkt erklärt. Aber was ist mit der Produktion von großen Goldminen?

Die weltweiten Goldproduktion seit 2001 rückläufig (in schwarz auf der Grafik) und die Goldproduktion der dreizehn größten Goldminen der Welt (in orange auf der Grafik) nimmt seit 2006. Diese Diskrepanz wird durch die OPA, dass die großen Goldminen haben viele Goldminen in der Welt durchgeführt erläutert. Die wichtigsten Goldminen und die Produktion erhöhen, aber es ändert nicht den Status der weltweiten Goldproduktion ist außer Atem.
Hier sind einige der wichtigsten Übernahme der großen Goldminen seit 1999: Great Central Mining, Echo Bay (Kanada), Normandie (Australien), Hommestake (älteste Goldmine in den Vereinigten Staaten, die sogar die Krise überlebt hatte 1929), Placer Dome (Kanada, gegründet im frühen 19. Jahrhundert), Ashanti (Südafrika, Herstellung von Gold seit 1897), Glamis Gold (Kanada), Sino Gold (Australien), Lihir Gold (Australien).

Trotz dieser großen Übernahmeangebote in Höhe von zig Milliarden Dollar, der Anteil der weltweiten Goldproduktion von großen Goldminen seit 2008 rückläufig, stieg er von 47% in 2007 bis 44,5% in 2010 . Das Wachstum im weltweiten Goldproduktion seit 2008 ist das Ergebnis des Wachstums in Gold Produktion von kleineren Goldminen (Goldminen produzieren weniger als 500.000 Unzen Gold pro Jahr).

Zusammenfassend, das Wachstum der weltweiten Goldproduktion seit 2008 aus einem Mosaik von kleinen Produzenten von Gold und kleinen Goldminen. Diese "Atomisierung" der weltweiten Goldproduktion bedarf der Goldpreis hoch für diese Produktion, weniger rationale Funktionen. Kleinere Länder Goldproduzenten und kleinen Goldminen die Welt retten Goldproduktion, die kurzfristig (1-3 Jahre), aber dies ist nicht genug, um eine globale Produktion wieder zu beleben ist nach wie vor unter dem Niveau Produktion von 2001, trotz 10 Jahren steigenden Preise für eine Unze Gold.

Die Übernahme der größten Goldmine der Welt auf einer großen Kupfer-Produzent in Sambia ist symptomatisch für die Situation der großen Goldminen. Die Gold-Lagerstätten von Weltklasse sind immer seltener und großer Goldminen sind gezwungen, mehr und mehr Kupfer, Zink, Blei, Silber, Molybdän und Uran zu produzieren.

Dr Thomas Chaize

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

raw material
other
mailing free
dani2989 logo