gold silver
mailing paying
home

Die weltweite Produktion von Gold, 2011.

Investoren wie ärgerlich, wenn der Goldpreis ist niedrig, da die Anleger depressiv sind und dass die Goldproduktion im allgemeinen Gleichgültigkeit zurück. Im Jahr 2010 mit dem Aufstieg in den Preis einer Unze Gold, den Anstieg der Goldproduktion, die weit verbreitete Leidenschaft für Gold-Investoren, zu stören den betroffenen Investor. Die Welt wird er mit der Erhöhung der Goldproduktion von Gold überwältigt werden?

I. Die wichtigsten Gold produzierenden Ländern im Jahr 2010.
Chinesische Goldproduktion stieg zum elften Mal in Folge. China ist immer noch der größte Goldproduzent der Welt zum dritten Mal in der Geschichte mit 345 Tonnen Gold. Unter den Gold produzierenden Ländern China ist es auch in diesem Jahr mit weiterem Wachstum in der Produktion von Veränderung oder gegen den aktuellen Trend der langfristigen großen Gold produzierenden Ländern. China hat bereits angekündigt, seine Goldproduktion bis zu 400 Tonnen Gold in den nächsten drei Jahren zu rechnen.
Australien ist der zweitgrößte Goldproduzent der Welt mit einer Produktion von 255 Tonnen Gold in 2010 (15%), bleibt aber 20% unter dem Niveau der Produktion im Jahr 1998.
Die US-Produktion von Gold seit 1998 (-37%) sank, ist die Goldproduktion bei rund 230 Tonnen für 4 Jahre stabilisiert.
Die Goldproduktion in Südafrika weiter rückläufig, doch der erste Hersteller im Jahr 2006 nach einem Jahrhundert der Regel die zweite im Jahr 2007 und die vierte im Jahr 2010. Die Goldproduktion in Südafrika sank um 80% in 40 Jahren. Chinesische Goldproduktion im Jahr 2010 nur ein Drittel der südafrikanischen Produktion von den späten 60 ...
Russland behält seine Goldproduktion auf dem gleichen Niveau, produzierte sie 190 Tonnen Gold.
Die Goldproduktion in Peru ist nach wie vor unter ihrem Höchststand von 2005 (208 Tonnen Gold) mit 170 Tonnen Gold im Jahr 2010 produziert. Peru verfügt über mehr als 300 Minen und Goldproduzenten, aber mehr als die Hälfte der Produktion stammt aus zwei großen Goldminen (22% in 2010) ist ein Gold-Bergbau-Region des Amazonas-Regenwaldes ( 4% in 2010).
Indonesien produziert 120 Tonnen Gold im Jahr 2010, -27% seit dem Höchststand im Jahr 2006 wird die Hälfte von einer großen Firma produziert und seine Produktion um 7% im Jahr 2010.
Kanada bleibt deutlich unter dem Niveau der Produktion in 1941 (166 Tonnen Gold) und 1991 (177 Tonnen Gold) mit 90 Tonnen Gold im Jahr 2010 produziert.
Der Anteil der kleinen Gold produzierenden Ländern (Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Ghana, Kasachstan, Mali, Mexiko, Marokko, Usbekistan, Papua, Philippinen, Tansania, ...) für mehr als ein Drittel der Weltproduktion im Jahr 2010 gegen weniger als 10% in 1969. Zur Suche nach neuen Vorkommen an Gold Bergbauunternehmen muss später mehr zu bekommen in den Wüsten, Regenwälder und Polarregionen das letzte Gramm Gold zur Verfügung.

II. Production Spitze oder am Ende des Zyklus?
In 2009 und 2010 habe ich angekündigt, die Möglichkeit einer vorübergehenden Anstieg der weltweiten Goldproduktion, ein Ergebnis der geringeren Kosten wegen der Krise von 2008 und ich werde den Höhepunkt der Goldproduktion bestätigen im Jahr 2001. Seitdem die weltweite Produktion von 240 Tonnen Gold stieg in zwei Jahren, war sie 2 500 Tonnen im Jahr 2010.

Es ist jetzt legitim, um die Nachhaltigkeit des Anstiegs der weltweiten Produktion von Gold in 1980 in einer ähnlichen Situation in Goldproduktion Frage hat zugenommen und sich der Preis einer Unze Gold bei gebracht 20.
1: Von 1970 bis 1980 gab es einen Rückgang und dann Stagnation in weltweiten Goldproduktion und höhere Preise (positive Divergenz). Die Preise waren zu niedrig für mehrere Jahrzehnte, den Goldminen zu stoppen Produktion mit einem Verlust abgeschlossen wurde, wie die Produktionskosten über dem Verkaufspreis.
Dann 1980 bis 2001, seit 20 Jahren hat sich die weltweite Produktion von Gold erhöht und der Preis für eine Unze Gold verringert (negative Divergenz). Gold Minen mehr produziert, um den Rückgang des Preises für eine Feinunze Gold von 850 $ auf weniger als 250 Dollar pro Unze zu kompensieren ...
2: Von 2001 bis 2008 hatten wir einen Rückgang der Goldproduktion und höhere Preise von 2008 bis 2010 (positive Divergenz). Gold nahm die Produktion um 340 Tonnen und der Preis für eine Unze hat sich verdreifacht. Die Preise waren zu niedrig, um die Eröffnung neuer Goldminen und Erforschung zu fördern.

Seit 2008 Goldproduktion und der Preis für eine Unze Gold wird in die gleiche Richtung. Normalerweise in dieser Situation einen Zyklus "normal" sollten wir schließlich in einer Situation des Überangebots und Sorgen für den Preis einer Unze Gold. Der Anstieg des Preises für eine Unze Gold für 10 Jahre sollte die Überproduktion führen und senken Sie den Preis für eine Unze Gold (negative Divergenz). Die steigenden Preise für Goldminen-Unternehmen Anreize zu eröffnen neue Goldminen, mehr zu produzieren und zu erforschen neue Gebiete.
Aber seit 2001 die alten Modelle von Zyklen sind veraltet, da Gold die Produktion Höhepunkt erreicht hat. Wir sind jetzt in einer Art Super-Zyklus "terra incognita".
Die Produktionskosten waren leicht und vorübergehend in einigen Herstellern nach der Krise von 2008 stabilisiert. Mit ein wenig (oder Stabilisierung) der Produktionskosten für die Goldminen und die steigenden Preise für eine Unze Gold hatten wir einen vorübergehenden Anstieg der weltweiten Goldproduktion.
Aber dies ist eine Pause und keine Trendwende, strukturell nichts geändert hat. Mit 1-3 Jahren wird die Welt Goldproduktion wieder sinken, weil kein Land in der Lage zu 1000 Tonnen Gold in Südafrika für 60 Jahre zu produzieren.

III. Die Goldproduktion in 2010, 2020 und 2030.
Die Goldproduktion hat sich um 2,1 1959 bis 2010 erhöht, gleichzeitig die Weltbevölkerung um 2,2 multipliziert hat, so dass es mehr oder weniger produziert die gleiche Menge an Gold pro Kopf in 1959.
Wenn es die Beziehung zwischen globalen Produktions-und Gold der Weltbevölkerung macht Sie sehen, dass die Goldproduktion 0,36 Gramm pro Kopf im Jahr 2010, die in der Nähe des Durchschnitts von 100 Jahren ist war. Durchschnittliche seit 100 Jahren ist die Welt Goldproduktion in der Nähe auf 0,37 Gramm Gold pro Jahr pro Kopf. Wenn es wird geschätzt, dass die Weltbevölkerung 7,2 Milliarden im Jahr 2020 und 8,2 Mrd. im Jahr 2030 gibt uns eine Goldproduktion "notwendig", um 2803 Tonnen Gold im Jahr 2020 und 3034 Tonnen Gold im Jahr 2030. Ein Zeithorizont von 1 bis 3 Jahren weltweiten Goldproduktion könnte noch leicht erhöhen, aber nächsten 10 oder 20 Jahren wird es fallen, weil die Reserve von guter Qualität. Ein Unterschied wird zwischen einem Anstieg der Weltbevölkerung und der Rückgang der Goldproduktion erscheinen. Die Welt wird weniger Gold mit einer wachsenden Bevölkerung und das Wachstum der Geldmenge exponentiell zu produzieren.
US-Geldmenge M3 hat nur 35 1959-2006 gestiegen (seit März 2006 der US-Bank nicht die Höhe der Dollar gedruckt).

Wir erreichen einen Punkt, wo das Wachstum der Weltbevölkerung und das exponentielle Wachstum der Geldmenge bleibt, während die Goldproduktion ernsthaft bedroht ist. King Hubert für die Koexistenz des Geldsystems und Ressourcen ist nur möglich, wenn beide Systeme Schritt zu halten.
"Wir sind in einer Krise in der Entwicklung der menschlichen Gesellschaft. Es ist einzigartig in der Geschichte der Menschheit und Geologie. Das hat noch nie passiert und wird nicht wieder vorkommen. Sie können nur einmal Öl. Sie können nur Metalle einmal. Bald wird das Öl verbrannt werden, und alle die Metalle abgebaut und zerstreut. "
"Der Zeitfaktor wird nicht Jahrhunderte, sondern Jahrzehnte."

«King Hubbert: Science's Don Quixote,» Februar1983 « Geophysics magazine».

Dr Thomas Chaize

Das Thema der Silberproduktion in wenigen Wochen veröffentlicht werden, können Sie erhalten, abonnieren Sie meinen kostenlosen Mailing ausschließlich Rohstoffe gewidmet kostenlos. Sie erhalten kostenlos 6 bis 10 Personen pro Jahr. Die Themen umfassen nur den Bergbau und Energie (Öl, Gas, Kali, Kupfer, Kohle, Gold, Silber, Diamanten, etc.).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

raw material
other
mailing free
dani2989 logo