gold silver
mailing paying
home

Analyse HUI index *

Ich behalte immer dasselbe Prüfverfahren von HUI wie in den vorhergehenden Studien, da das funktioniert hat.

I. Trossentendenz von HUI.

1) Das steigende HUI.
HUI ist immer in einer Tendenz langfristige Trosse, selbst wenn in diesem Zeitpunkt er eine Pause in einem horizontalen Kanal zwischen 275 und 400 markiert Punkte. Eine Ruhe der Gold- und Silberbergwerke ist nach vorhergehend vag von Anstieg normal, der HEUTE auf 400 Punkte erhöht hat.

2) Träger 275 Punkte.
Die Zone von 275 +/- scheint mir ein sehr fester Träger, eine Haupt- und Kaufszone, von Verkauf bei Bruch des Trägers (ich glaube nicht daran das geben eine sinkende Zielsetzung von 150 Punkten HEUTE…).

II. Wann geht HUI abfahren?

1) Welches Signal?
Die nächste große Anstiegwelle wird stattfinden, wenn HUI ihr Widerstand gegen 400 Punkte (gehen es Gipfel voraus) brechen wird.

2) In wieviel Zeit?
Die vorhergehenden Ruheperioden haben von HUI zwischen gedauert 8, und 24 Monaten ist es also nur das HUI sehr wahrscheinlich Zerschlagen sein Widerstand der 400 Punkte im Jahre 2007. Die Graphik HUI des Gebens in diesem Zeitpunkt wenig Informationen in dieser Beziehung.

III. Zielsetzung des baldigen Anstiegs HUI?

1) Die erste Methode :
Die klassische Methode des Waagebalkens > Entwickelt sich HEUTE in einem Kanal zwischen 275 und 400:
400-275 = 125 Punkte
400+125 = 525 Punkte

2) Die zweite Methode:
Es ist eine Methode, die schon in meinen zwei vorhergehenden technischen Analysen benutzt wurde. Jede Anstiegwelle scheint HUI, 30 Punkte über vorhergehend, was eine Zielsetzung von 165 Anstiegpunkten gibt das zu nehmen, erhöhen dann HUI auf 565 Punkte (400+165 Punkte).

Für jene, die direkt die Schlußfolgerungen wünschen, ohne die Erklärungen zu lesen, trotzdem auf ein Mindestmaß begrenzt:
- HUI ist immer in einer Tendenz langfristige Trosse.
- Nach dem Bruch der 400 Punkte müßte HUI 525 bis mindestens 565 Punkte erreichen.
Die geduldigen Investoren müßten noch einmal für ihre Ausdauer mit ihren Gold- und Silberbergwerken im Jahre 2007 belohnt werden.

November ist ein besonders gefährlicher Monat, um an der Börse zu spekulieren. Aber er davon dort hat andere : Juli Januar, September, April, Oktober, Mai, März, Juni, Dezember, August und Februar. Twain-Mark.

Dr Thomas Chaize

* Diese technischen Analysen erlauben mir, in einer Seite zu erklären, was mich um 100 Seiten von Erklärungen von grundlegenden Analysen bitten würde. Ich benutze die technische Analyse, um meine Meinung zusammenzufassen, die auf

07.11.2006

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

raw material
other
mailing free
dani2989 logo