gold silver
mailing paying
home

Produktionskosten, Grenzkosten und Ölpreis

Heute, das Verständnis der Entwicklung des Preises für ein Barrel Öl ist es besser, auf die Grenzkosten zu Herstellungskosten zu konzentrieren.
Anstatt euch eine brutal abstrakte Formel, um die Grenzkosten wir mit einem vereinfachten Beispiel in vollen Zügen zu gehen berechnet.

Stell dir eine Welt mit 10 Ölquellen, die 1 000 Barrel pro Tag produzieren kann.
Es gibt neun Ölquellen, die zu einem Preis von $ 25 und $ 100 in der 10. zu produzieren.

- Wird der Antrag ist 9 000 Barrel pro Tag, werden die neun Brunnen mit einer Produktionskapazität Kosten von $ 25 verwendet.
Die Rechnung für täglich 9 000 Barrel pro Tag liegt bei 225 000 Dollar (9 000 Barrel * $ 25)

-Wenn die Anwendung auf 9 001 Barrel pro Tag gebracht wird, werden die Preise bis zu $ ​​100 und der 10. wird gut genutzt werden steigen.
Die Rechnung für täglich 9 001 Barrel Tage wird, beträgt 900 100 $(9 001 Fässer * $ 100).

Mit diesem neuen Barrel Öl, erhöht die Produktionskosten von $ 25 bis $ 25.001 Dollar und der marginale Preis für ein Barrel der zusätzlichen 675 100 $ (9 00 100-225 000 $ = 675 100 $).

In diesem Beispiel wird ein Anstieg der Nachfrage von 0,01% erhöht den Preis von 400%, ohne Manipulation, ohne Spekulationen und ohne "globale Verschwörung" der Ölkonzerne.

Mit steigenden Öl-Nachfrage kam allmählich in den Bereich der "zehnte Ölquellen" seit 1998. Diese "zehnte Ölquellen" sind die Ölsande in Alberta, die ultra-tiefen Offshore Golf von Mexiko, Golf von Guinea, Brasilien, Ölschiefer in Texas, die extra-schwere Öl in Venezuela, die Brasilien Biokraftstoffe, verflüssigte Kohle aus Südafrika...

Dr Thomas Chaize

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

raw material
other
mailing free
dani2989 logo